Kinder- und Jugendliteratur

WOLKENBROT Baek Hee Na

img_0937-1.jpg
Bildschirmfoto 2019-12-22 um 10.53.59Früh morgens macht die kleine Katze die Augen auf. Die Wassertropfen rinnen die Fensterscheibe hinab, es regnet. Ganz schön langweilig so ein Regentag, oder? Alles trüb. Alles wolkenbehangen. Die kleine Katze weckt ihre Schwester, sie schlüpfen in ihre gelben Regenjacken und dann geht’s ab nach draußen! Denn auch an einem so grauen, regnerischen Tag kann man einiges erleben. In den Regenhimmel starren zum Beispiel. Oder – und da geht die Geschichte so richtig los – eine kleine Wolke entdecken, die sich in den Ästen eines Baumes verfangen hat. Was man mit so einer Wolke macht? Na, einsammeln natürlich und mit nach Hause nehmen. Mama wird schon eine Idee haben, was man mit so einer Wolke anstellen kann und das hat sie tatsächlich! Wolken sind nämlich die Hauptzutat für Wolkenbrot und Mama-Katze macht sich sofort ans Backen. In der ganzen Küche breitet sich ein köstlicher Brötchengeruch aus. Das Beste an den Wolkenbrötchen bemerken die zwei Katzengeschwister aber erst am Frühstückstisch. Die Brötchen schweben und nicht nur das – mit einem Wolkenbrötchen im Bauch kann man selbst schweben…

img_0938.jpg

Bildschirmfoto 2019-12-22 um 10.54.05Das Außergewöhnliche an „Wolkenbrot“ ist, neben der fantasievollen Geschichte, die Gestaltung. Es handelt sich um keine normalen Illustrationen, sondern um abfotografierte 3-D Collagen. In jedem Bild schlägt sich eine ganz individuelle Lichtstimmung nieder. Kühles Licht in der verregneten Stadt, durch die die zwei Geschwister fliegen oder ein warmer Schein, der aus der Küche leuchtet. Durch die Lichtstimmungen, durch die Schärfe und Unschärfe in den Fotografien, hat man beim Betrachten von „Wolkenbrot“ das Gefühl,  die Räume gemeinsam mit den Katzengeschwistern betreten zu können.        

Wolkenbrot gibt es übrigens wirklich! Es handelt sich dabei um ein Brot ohne Mehl. Warum also nicht mal Backen und Vorlesen verbinden?

img_0939-e1577009134740.jpg        img_0940.jpg


Wolkenbrot. Text und Illustrationen von Baek Hee Na. Lichtbilder von Kim Hyang Soo . Übersetzt von Christina Youn-Arnoldi.  Bilderbuch-Neuauflage 2019 Mixtvision Verlag. 42 Seiten. Ab 3 Jahren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s