Neueste Einträge
MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN Lukas Rietzschel
Literatur

MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN Lukas Rietzschel

Im Winter hat jemand etwas auf den Findling im Schulhof gesprüht. Phillip beobachtet, wie sich eine große Gruppe um den Stein schart. Als er näher heran tritt erkennt er ein Kreuz mit Zacken. Wie ein Zahnrad, denkt Philipp. Der Findling wird vom Direktor mit einem Tuch abgedeckt. Weiterlesen

Advertisements
DIE SANFTE GLEICHGÜLTIGKEIT DER WELT Peter Stamm
Literatur

DIE SANFTE GLEICHGÜLTIGKEIT DER WELT Peter Stamm

Lena und Christoph treffen sich in Stockholm. Sie spazieren durch die Stadt. Der Grund ihres Treffens? Christoph glaubt Lena oder besser gesagt ihr Leben zu kennen. Denn er, Christoph, sei früher mit Magdalena zusammen gewesen, die mit Lena einiges gemeinsam hat. Weiter noch. Weiterlesen